Die neueste Verschwörungstheorie

      Die neueste Verschwörungstheorie

      Was kann uns jetzt noch retten? (Bitte erst "The Story So Far" hier im Einleitungs-Posting lesen!) 6
      1.  
        ...ein Hut aus massiven Backsteinen! (0) 0%
      2.  
        ...ein mit nacktem Oberkörper gegen einen wilden Grizzlybär ringender Vladimir Putin! (1) 17%
      3.  
        ..., den Mundschutz verkehrt herum zu tragen! (0) 0%
      4.  
        ...eine Milliarden-Abwrackprämie für ausgediente lustige Katzenvideos! (0) 0%
      5.  
        ...ein Leberwurstbrötchen mit saurem Gürkchen! (3) 50%
      6.  
        ...ein veganer Gemüsebratling mit dem Gesicht von Jesus! (2) 33%
      7.  
        ...ein Hackbraten mit dem Gesicht von Attila Hiltmann! (0) 0%
      8.  
        ...ein Jodeldiplom! (0) 0%
      Dies ist ein Experiment, wie lange es dauert, bis ein mittelmäßig bekannter schlechter Sänger unsere neueste, selbstgestrickte Verschwörungstheorie aufgreift.

      Weitere Vorschläge werden dankend entgegengenommem! ;)

      The Story So Far:

      "Eine international tätige Illuminaten-Verschwörung unter Führung Ägyptens, geleitet von Dr. Klöbner und Steve Jobs, und tatkräftig unterstützt durch Elvis und die Mond-Aliens, hat laut Recherchen eines verwahrlosten Obdachlosen in Sprockhövel-Süd, geleitet durch eine Eingebung von Gott höchstpersönlich, vor, ein teuflisches Internet-Meme zu entwickeln, das so witzig ist, dass wir vor Lachen zu nichts anderem mehr kommen! DANKE, MERKEL! Das Einzige, was uns jetzt noch retten kann, ist..."
      --
      Signature is futile.

      Dieser Beitrag wurde bereits 21 mal editiert, zuletzt von „janjan“ ()

      Neu

      Auf Wunsch von Ute noch zwei Antwortmöglichkeiten hinzugefügt. Die Abstimmung läuft übrigens bis Freitag, 18h. Stimmen können auch verändert werden. Aber bisher gefällt mir der Ausgang schon ganz gut! ;)
      --
      Signature is futile.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher